Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Geldbörse aus Umhängetasche gestohlen

Höxter (ots) - Ein Taschendieb entwendete am Mittwoch, 29.06.2016, gegen 10:00 Uhr, auf der Marktstraße in Höxter aus einer Umhängetasche eine Geldbörse. Eine 39-Jährige hatte die Tasche mit einem Reisverschluss geschlossen, nachdem sie ihre Geldbörse in einer Apotheke genutzt hatte. Als sie diese auf dem Markt wieder gebrauchte, stellte sie fest, dass die Tasche geöffnet und die Geldbörse entwendet war. Sie selbst hatte den Diebstahl nicht bemerkt, was die Fahndung nach dem Täter erschwert. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, fragt daher, wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten. Die Frau hat nun einen Schaden von ca. 250 Euro zu tragen, wobei insbesondere die Wiederbeschaffung der in Verlust geratenen Ausweispapiere für sie mit erheblichem Aufwand verbunden ist. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: