Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Autoscooter durch die Stadt geschoben und beschädigt

Steinheim (ots) - Bisher unbekannte Täter entwendeten am Samstag, 18.06.2016, in der Zeit von Mitternacht bis 03:00 Uhr, einen Autoscooter von einem Festgelände am Güterbahnhof in Steinheim. Dazu durchtrennten sie ein Stahlseil, mit dem die Fahrzeuge in dem Fahrgeschäft gesichert waren. Ein Zeuge hatte den Autoscooter auf der Nieheimer Straße bemerkt. Danach wurde das Fahrzeug wieder zum Fahrgeschäft zurück gebracht. Dabei wurden vier Personen beobachtet, die Schützenuniformen trugen. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, erhofft sich Hinweise, ob diese für den Diebstahl verantwortlich sind oder das Fahrzeug lediglich zurück gebracht haben. An dem Fahrzeug und dem Fahrgeschäft entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: