POL-HX: Drogenfund bei Dorfsäuberungsaktion

32839 Steinheim-Vinsebeck (ots) - Steinheim-Vinsebeck, Samstag, 19.03.2016, 10:30 Uhr

Bei einer Dorf- und Waldsäuberungsaktion wurden mehrere Behältnisse, gefüllt mit einem Pulver, gefunden. Ein Vortest des Inhalts auf Drogen verlief positiv. Vermutlich handelt es sich bei der Substanz in den Behältern um Amphetamine. Das Ergebnis genauerer Untersuchungen steht noch aus. Der Fundort der Drogen befand sich am Radweg 1, von Vinsebeck nach Heesten, in circa einem Kilometer Entfernung von Vinsebeck im Bereich einer Brücke, die über den Heubach führt. Wer im Umfeld der Fundstelle Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wende sich bitte an die Polizei in Höxter unter Tel.: 05271/9620.

Ma.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: