Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Mülltonnen abgebrannt, aufmerksamer Nachbar verhinderte Schlimmeres Warburg - Scherfede, Donnerstag, 10.03.2016, 22.49 Uhr

Warburg (ots) - Am späten Donnerstagabend bemerkte ein Anwohner der Briloner Straße Feuerschein, er ging auf den Balkon und sah die brennenden Mülltonnen des Nachbarhauses. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Ein Holzverschlag und mehrere Mülltonnen wurden beschädigt. Es entstand Sachschaden von circa 500 Euro. Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Polizei eingeleitet.

Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: