POL-HX: Rauchmelder ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

Nieheim (ots) - Rauchmelder ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan Nieheim, Hospitalstraße 20 / Altenheim Mittwoch, 09.03.2016, 10.30 Uhr

Ein 75-jähriger Bewohner eines Altenwohnheims benutzte in seinem Zimmer einen Gasbrenner, um mehrere Brötchen zu erwärmen. Hierbei verkohlten die Brötchen, und der daraus resultierende Rauch löste den Rauchmelder aus. Die Feuerwehr Nieheim wurde alarmiert, brauchte aber nicht einzugreifen. Ein Schaden entstand nicht. Den Gasbrenner musste der Bewohner an die Heimleitung abgeben.

GWolff

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: