POL-HX: Unter Drogen ohne Führerschein und Versicherung

Bad Driburg (ots) - Polizeibeamte der Wache in Bad Driburg kontrollierten am Sonntag, 06.03.2016, gegen 12:20 Uhr, einen Rollerfahrer auf der Dringenberger Straße in Bad Driburg, weil an dem Fahrzeug ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten fest, dass nicht nur der Versicherungsschutz fehlte. Auch eine Fahrerlaubnis konnte der 27-jährige Fahrer aus Brakel nicht vorweisen. Zudem ergab sich der Verdacht, dass er unter Drogeneinfluss stand. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren ist eingeleitet. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: