Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 19-jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Borgentreich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 28 zwischen Liebenau und Körbecke wurde am Samstagnachmittag die 19-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta schwer verletzt. Die junge Frau war auf gerader Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Baum touchiert und war eine 3 m tiefe Böschung hinabgefahren. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug. Die Verletzte wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entsandt ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: