FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht: 1.000,- Euro Sachschaden / Zeugen lesen Kennzeichen ab

Steinheim/Westf. (ots) - Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Samstagabend eine Verkehrsunfallflucht schnell geklärt werden konnte. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Lipper Tor war der Fahrer eines Pkw Toyota mit seinem Fahrzeug an einen geparkten Pkw gestoßen und hatte diesen beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 1000,- Euro zu kümmern. Die Zeugen hatten allerdings den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen des Flüchtigen gemerkt, so dass die Polizei wenig später den 50-jährigen Unfallverursacher stellen konnte. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: