POL-HX: Fahrerin droht hohes Bußgeld

33014 Bad Driburg (ots) - Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Höxter führten am Freitag, 04.03.2016, Geschwindigkeitsmessungen auf der Landstraße 828, in Höhe Bad Driburg-Neuenheerse, Fahrtrichtung Buke, durch. Gegen 09:16 Uhr fiel ein Fahrzeug aus Paderborn besonders auf. Die 24 Jährige Fahrerin wurde mit 125 km/h gemessen. Erlaubt sind hier 70 km/h. Der Fahrerin drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: