Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfall auf glatter Fahrbahn

34439 Willebadessen (ots) - Am Donnerstag, 03.03.2016, gegen 07:05 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße 26 ein Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Frau aus Willebadessen befuhr die K26 aus Willebadessen kommend in Richtung Lichtenau. In einer leichten Linkskurve geriet ihr Fiat Panda plötzlich ins Rutschen. Der PKW kam nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und stieß in den Straßengraben. Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Am Fahrzeug entstanden Schäden in Höhe von 3.100 Euro und es musste abgeschleppt werde. Im Bereich der Unfallstelle wurde festgestellt, dass die Fahrbahn winterglatt war. Der Kreisbauhof wurde zum Abstreuen der vereisten Fahrbahn benachrichtigt. /He

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: