POL-HX: Vier Schafe und ein Weidezaungerät entwendet

34414 Warburg (ots) - Zwischen Dienstag, 01.03.2016, 18:00 Uhr und Mittwoch, 02.03.2016, 08:30 Uhr, sind aus einem Gatter, welches sich auf einer Schafweide befindet, drei Rhön-Merino Schafe, ein Shropshire-Schaf und ein Weidezaungerät, ohne Batterie, entwendet worden. Die Schafweide befindet sich an der Briloner Straße, ca. 3 Kilometer außerhalb von Warburg-Scherfede an der Bundesstraße 7. Zum Gatter gelangt man über einen etwa 300 m langen Schotterweg. Da zum Abtransport ein Anhänger oder ein größerer Transporter benutzt worden sein muss, fragt die Polizei in Warburg: Wem ist zum o.g. Zeitpunkt ein verdächtiges Fahrzeug oder Personen aufgefallen? Der Schaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Warburg, Telefon 05641 - 78800. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: