Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Radfahrerin leicht verletzt

Beverungen (ots) - Beverungen, Würrigser Straße, Samstag, 27.02.16 13.30 Uhr

Eine 23-jährige Radfahrerin bog von der Würrigser Straße in Würgassen nach rechts in die Michaelstraße ein. Dabei geriet sie aus unbekannten Gründen zu weit auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Opel Meriva einer 50-jährigen Pkw-Fahrerin, die an der Einmündung wartete. Die Radfahrerin verletzte sie sich dabei leicht und musste mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt werden.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: