Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallverursacher gesucht

34414 Warburg (ots) - Am Dienstag, 23.02.2016, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr, befuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug in Warburg-Scherfede die Straße Wiggenbreite in Richtung Zionsweg. Zur o.g. Zeit stand der blaue VW Golf eines 22-jährigen Mannes aus Scherfede in der Wiggenbreite in Richtung Zionsweg gesehen am rechten Fahrbahnrand, entgegen der Fahrtrichtung halbseitig auf dem Gehweg. An der Unfallstelle streifte der unbekannte Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug den, aus seiner Sicht rechtsseitig geparkten, VW Golf. Durch den Zusammenstoß wurde der Golf im Bereich des rechten Seitenteils und der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen und beging eine Verkehrsunfallflucht. Am beschädigten Golf entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Die Polizei in Warburg (Tel.05641 - 78800) nimmt Angaben von Zeugen und Hinweisgebern entgegen. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: