Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbruch in Wohnhaus

Warburg (ots) - Am Freitag, dem 12.2.2016 in den frühen Abendstunden zwischen 17 und 19 Uhr drang ein unbekannter Einbrecher in ein Wohnhaus in Welda ein. Der Täter hebelte dabei ein Fenster des Hauses auf. Im Haus wurden alle Behältnisse und Schränke durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf ca. 400EUR. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren am Tatort. Wer zur angegebenen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich bei der Polizei in Höxter unter 05271-9620 melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: