Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Nachtrag zum Brand in einer historischen Gaststätte in Nieheim vom 07.02.2016

33039 Nieheim (ots) - Die Kriminalpolizei Höxter hat am Dienstag, 09.02.2016, unter Hinzuziehung eines Sachverständigen und eines Brandmittelspürhundes, den Brandort in Nieheim untersucht. Das Gebäude war durch das Feuer sehr stark beschädigt worden. Auf Grund des durch das Feuer hervorgerufenen Zerstörungsgrades des Gebäudes, konnten vor Ort noch keine Hinweise zur Brandursache erlangt werden. Die Ermittlungen dauern an./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: