Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auffahrunfall in Ossendorf, 18-jähriger leicht verletzt

Warburg (ots) - Am Freitagnachmittag kam es in Ossendorf zu einem Auffahrunfall, an dem 3 Fahrzeuge beteiligt waren. Nachdem die ersten beiden Fahrzeuge verkehrsbedingt anhielten und warteten, fuhr ein drittes Fahrzeug auf die vor ihm stehenden Autos auf. Durch Auslösen des Airbags wurde der Unfallverursacher im dritten Fahrzeug leicht verletzt. Der geschätzte Sachsachaden beläuft sich auf ca. 4500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: