Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Kradfahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit PKW schwer

Höxter (ots) - Kradfahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit PKW schwer Höxter OT Ottbergen, L 890 Freitag, 15.05.2015, 14.20 Uhr

Eine 50-jährige Kradfahrerin (Hamburg) befuhr in einer Gruppe von drei Kradfahrern als Letzte die L 890 von Ottbergen in Richtung Bosseborn. Ausgangs einer 180 Grad-Kurve geriet sie auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 51-jährigen Mannes zusammen. Danach stürzte sie in den Straßengraben und blieb verletzt liegen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus Höxter, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5500,- EUR.

GWolff

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: