Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zigarettenautomat aufgebrochen

Brakel (ots) - Mit roher Gewalt unter Zuhilfenahme von Sprengmitteln wurde am Sonntag, 28.12.2014, ein Zigarettenautomat in Brakel aufgebrochen. Der Automat war an einer Bäckereifiliale an der Einmündung der Industriestraße zur Warburger Straße aufgestellt. Ein Autofahrer bemerkte gegen 22:40 Uhr Plastikteile auf der Fahrbahn und daraufhin den beschädigten Automaten. Es wurden Zigaretten und Bargeld entwendet. Der Automat wurde vollständig zerstört. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 3.500 Euro. Die Kriminalpolizei in Höxter, 05271 - 9620, fragt nun, wer am Sonntagnachmittag oder -abend verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt hat. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: