Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Langfinger in Laube - Besteck und Bettzeug erbeutet

Höxter (ots) - (Mats) Ein unbekannter Täter ist in den vergangenen Tagen in eine Höxteraner Gartenlaube eingebrochen. Er erbeutete Haushaltsgegenstände und entkam.

Zwischen Samstag, 13. Dezember 2014, und Montag, 22. Dezember 2014, kam der Dieb: Er brach die Gartenlaube in der Kleingartenkolonie am Küsterweg auf. Aus dem Gartenhaus stahl er Töpfe, Besteck und Geschirr und das Bettzeug. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen des Einbruchs im "Papenwinkel". Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: