Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auto auf Lidl-Parkplatz - Polizei fahndet nach rotem Wagen

Beverungen (ots) - (Mats) Bereits am Mittwoch (17. Dezember) ist in Beverungen ein geparkter Pkw beschädigt worden. Die Polizei geht von etwa 3.000 Euro Sachschaden aus und sucht einen roten Wagen.

Zwischen 13.55 und 14.20 Uhr hatte die Fahrerin ihren Mercedes auf dem Lidl-Parkplatz an der Blankenauer Straße 10 abgestellt. In diesen 25 Minuten prallte ein Unbekannter mit seinem Auto gegen den Mercedes. Der weiße Wagen wurde an der rechten Seite zerkratzt und verbeult. Anschließend setzte der unbekannte Fahrer seinen Weg fort, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern. Erst am Freitag fiel der Schaden auf. Das Verkehrskommissariat Höxter ermittelt wegen Unfallflucht und sucht einen größeren, roten Wagen. Hinweise bitte unter Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: