Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 2.000 Euro Schaden bei Unfallflucht - Polizei fahndet nach weißem VW

Willebadessen (ots) - (Mats) Am Wochenende wurde in Willebadessen ein Auto beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle.

Zwischen 15 Uhr am Samstag (20. Dezember) und 11 Uhr am Sonntag stand der Wagen auf dem Parkplatz an der evangelischen Kirche. Ein Unbekannter stieß gegen den grauen Audi A 4 und ließ ihn mit Delle und Kratzer an der vorderen linken Seite zurück. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Gesucht wird ein vermutlich weißer Pkw der Marke VW. Hinweise zur Straftat nimmt das Verkehrskommissariat in Warburg entgegen. Telefon: 05641 78800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: