Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Warburg - Boneneburg, Samstag, 20.12.2014, 16:00 Uhr

Warburg (ots) - Am 20.12.2014, um 16:00 Uhr befuhr eine 52-jährige PKW Fahrerin aus Altenbeken die L828 in Fahrtrichtung Bonenburg. An der Kreuzung K17 / L828 / L837 (Bonenburger Höhe) führt die L828 nach links weiter. Hier ordnete sich die Peugeot-Fahrerin auf die Linksabbiegerspur in Richtung Willebadessen ein. Beim Abbiegen übersah sie den auf der L837 in Fahrtrichtung Autobahn fahrenden 77-jährigen Fahrer eines Opel. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde die Peugeot Fahrerin leicht verletzt und anschließend in das Krankenhaus Warburg transportiert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 12000,- EUR. Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: