Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Gullideckel ausgehoben - PKW beschädigt

33014 Bad Driburg (ots) - Gullideckel ausgehoben - PKW beschädigt

Bad Driburg, Nacht zu Samstag, 20.12.2014

Der 80-jährige Fahrer eines Opel Agila fuhr am Samstagmorgen mit seinem PKW über einen offenen Kanalschacht im Tegelweg. Unbekannte hatten dort in der Nacht zu Samstag 4 Gullideckel ausgehoben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Opel Agila wurde leicht beschädigt. Die Gullideckel wurden wieder eingesetzt und ein Strafverfahren wegen eines "Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" eingeleitet. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Bad Driburg (Tel.: 05253-98700) entgegen.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: