Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Durchs Mehrfamilienhaus in Gaststätte eingebrochen - Keine Beute gemacht

Bad Driburg (ots) - (Mats) Unbekannte Einbrecher haben am Freitag (12. Dezember) versucht, in eine Bad Driburger Gaststätte zu gelangen. Offenbar nahmen sie nichts mit.

Die Täter betraten zwischen 14.30 und 20.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus Am Hellweg. Im dortigen Keller knackten sie eine Verbindungstür zum Kühlraum der nebenan befindlichen Gaststätte. Anschließend traten sie drei verschlossene Holztüren der Gaststätte auf und versuchten, in den Personalraum zu kommen. Ohne Beute flüchteten die Täter. Die Kripo Bad Driburg ermittelt zum Einbruchsversuch und bittet um Zeugenhinweise. Telefon: 05253 98700.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: