Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Dieb schlägt um sich - 22-Jähriger ins Polizeigewahrsam eingeliefert

Höxter (ots) - (Mats) Nach einem Ladendiebstahl am Dienstag (9. Dezember) in Höxter ist ein Mann ins Polizeigewahrsam eingeliefert worden. Der offenbar betrunkene 22-Jährige hatte eine Verkäuferin geschlagen.

Gegen 20.25 Uhr hatten Mitarbeiter den jungen Mann zur Rede gestellt: Mit mehreren Bierflaschen und Kerzen wollte er, ohne zu bezahlen, die Kasse passieren. Der 22-Jährige versuchte zu flüchten, wurde aber durch mehrere Beschäftigte des Warenhauses an der Brenkhäuser Straße festgehalten. Er schlug wild um sich und verletzte eine Mitarbeiterin leicht . Die Polizei nahm den alkoholisierten und unter Drogeneinfluss stehenden Mann mit zur Dienststelle. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Am Mittwochmorgen konnte er das Gewahrsam wieder verlassen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: