Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Gegen geparkten Audi geprallt und weitergefahren- Polizei sucht rotes Fahrzeug

Höxter (ots) - (Mats) Auf 2.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden nach einer Unfallflucht in Höxter. Der Wagen stand am Donnerstag (27. November) für zehn Minuten auf einem Supermarkt-Parkplatz.

Um kurz vor 11 Uhr hatte der Fahrer sein Auto auf dem Rewe-Parkplatz an der Brenkhäuser Straße geparkt. Als er nach zehn Minuten zum schwarzen Audi A 3 zurück kam, sah er die Bescherung: Ein Unbekannter war gegen Tür und Radkasten des Audi geprallt und hatte den Wagen eingedellt und verkratzt. Anschließend suchte der Verursacher das Weite. Die Polizei sicherte roten Fremdlack und bittet um Hinweise zum Unfallflüchtigen. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: