Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unbekannter Wagen zerbeult Corsa - 2.600 Schaden bei Unfallflucht

Höxter (ots) - (Mats) Auf rund 2.600 Euro Schaden droht eine Frau nach einer Unfallflucht sitzen zu bleiben. Der Verursacher hatte sich am Mittwoch (26. November) nach dem Crash in Bödexen aus dem Staube gemacht.

Zwischen 14.40 und 17.30 Uhr hatte die Frau ihren champagnerfarbenen Opel Corsa geparkt. Der Wagen stand, ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt, auf der Straße "Mühlenberg" in Höhe der Turnhalle/Kirche. Vermutlich beim Zurücksetzen stieß ein Unbekannter mit seinem Wagen dagegen. Und entfernte sich, ohne den Schaden zu regulieren oder die Polizei zu verständigen. Am Donnerstagmorgen bemerkte die Frau die Beulen und Kratzer. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2.600 Euro. Das Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Zeugenhinweise zur Straftat. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: