Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Öl bei Unfall ausgelaufen Fr., 21.11.2014

37688 Beverungen (ots) - Um 17.30 Uhr befuhr ein 40-jähriger mit einem Lieferwagen die B 83 in Fahrtrichtung Beverungen. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn und kam vor einem Baum und einem Steinhaufen zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt. Nach der Bergung des Unfallfahrzeuges wurde festgestellt, das Motoröl ausgetreten war. Das verschmutzte Erdreich wurde durch die Feuerwehr großflächig abgetragen. Es entstand ein Schaden von ca. 4000,- EUR.

/Ko.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: