Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unter Drogeneinfluss gefahren - Polizei stoppt 32-Jährigen

Höxter (ots) - (Mats) Weil er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, musste ein Mann am Donnerstag (20. November) anschließend mit zur Blutprobe.

Um 17.40 Uhr hatte die Polizeistreife den 32-Jährigen in Höxter angehalten: Den Polizisten war aufgefallen, dass er nicht angegurtet mit seinen Wagen fuhr. Die Polizisten kontrollierten ihn auf der Albaxer Straße. Dabei ergaben sich Hinweise auf einen vorherigen Drogenkonsum. Der Mann musste mit zur Blutprobe. Der Polo blieb stehen. Bis zum Ende des Rauschzustands untersagten ihm die Polizisten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: