Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 28-jährige Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Warburg (ots) - Mit seinem PKW Opel Corsa befuhr ein 18-jähriger Warburger am Donnerstag, 20.11.2014, die Menner Straße in Warburg-Ossendorf Richtung Ortsmitte. An der Einmündung zur B 7 wollte er nach links in Richtung Warburg abbiegen. Gleichzeitig befuhr eine 28-jährige Warburgerin die B 7 von Rimbeck kommend in Richtung Warburg. Sie wollte an der Einmündung nach links in die Menner Straße abbiegen. Im Einmündungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen, wobei die 28-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber noch ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: