Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zweiter Lastwagen aufgebrochen - Weitere Motorsäge erbeutet

Bad Driburg (ots) - Bezug: OTS-Meldung Sonntag, 16. November 2014, 8.36 Uhr.

(Mats) In der Nacht zu Samstag (15. November) wurde in Bad Driburg ein weiterer Lastwagen aufgebrochen. Die Täter stahlen eine Motorsäge. Am Wochenende war bereits ein Diebstahl aus einem anderen Lastwagen gemeldet worden.

Zwischen 20 Uhr am Freitag und 9 Uhr am Samstag näherten sich die Täter dem Langholz-Lkw. Das Fahrzeug stand auf einem Parkstreifen im Industriegebiet "Süd" in der Straße Kochs Kämpe. Die Ganoven knackten die Staukiste auf und erbeuteten eine orangefarbene Motorsäge der Marke "Stiehl". Bislang unerkannt flüchteten sie. Die Kripo Bad Driburg sucht Zeugen der beiden Diebstähle. Telefon: 05253 98700.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: