Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auto stößt gegen Auto - Zeugen sehen blauen VW davon fahren

Beverungen (ots) - (Mats) Die Polizei fahndet nach einer Unfallflucht in Beverungen nach einem blauen VW.

Am Montag (17. November) hatte ein 29-Jähriger seinen Wagen auf der Weserstraße gegenüber der Eisdiele geparkt. Als er gegen 15.40 Uhr zu dem Passat zurück kam, sah er die Bescherung: Ein Unbekannter war mit seinem Auto dagegen gestoßen und einfach weiter gefahren. Ein älteres Ehepaar hatte den Unfall beobachtet, sprach den Geschädigten an und zeigte auf einen Wagen, der sich von der Unfallstelle entfernte. Der Wagen fuhr über die Weserstraße davon und bog nach rechts in die Burgstraße ein. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen blauen VW, möglicherweise Golf, gehandelt haben. Das Verkehrskommissariat ermittelt wegen Unfallflucht: Das Ehepaar und sonstige Zeugen werden gebeten, sich bei der Höxteraner Polizei zu melden. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: