Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Pkw angefahren und Unfallstelle verlassen Sa., 15.11.2014

37671 Höxter (ots) - Um 18.40 Uhr beobachtete ein Zeuge, dass eine Pkw-Fahrerin auf einem Parkplatz an der Schlesischen Straße gegen einen geparkten Pkw fuhr. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 500,- EUR zu kümmern, entfernte sie sich von der Unfallstelle. Da der Zeuge das Kennzeichen des flüchtigen Pkw nennen konnte, war es möglich, die Fahrzeugführerin zu ermitteln. Gegen die 80-jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

/Ko.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: