Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht in Dalhausen - Polizei stoppt Lastwagen-Fahrer in Höxter

37688 Beverungen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall in Dalhausen hat die Polizei einen Lastwagen-Fahrer angehalten. Er muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten.

Am Mittwoch (12.November) hatte der 53-Jährige mit seinem MAN-Laster die Urentalstraße in Richtung Ortsmitte befahren. Er stieß um 12.10 Uhr gegen ein auf der Straße geparktes Auto. Der Lastwagen-Fahrer stoppte sein Gefährt, sah sich den Schaden am Audi an und schellte an einer Haustür. Als niemand öffnete fuhr er weiter. Eine Polizeistreife hielt den Lastwagen später in Höxter an. Die Polizisten stellten den Führerschein des 53-Jährigen sicher und schrieben eine Anzeige wegen Unfallflucht. Die hätte sich der Mann erspart, wenn er am Unfallort gewartet oder die Polizei benachrichtigt hätte. Den Schaden beziffert die Polizei mit etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: