Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Autofahrer prallt gegen Baum - Senior verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Warburg (ots) - In Ossendorf ist am Mittwochabend (12. November) ein Auto gegen einen Baum gestoßen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall und kam ins Krankenhaus.

Um 18.50 Uhr hatte der 76-Jährige mit seinem Wagen die Rimbecker Straße befahren. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überquerte den Gehweg, fuhr etwa 25 Meter durch eine kniehohe Hecke und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Senior wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Warburg gebracht und verblieb dort stationär. Angehörige bargen den beschädigten Audi 100. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: