Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfallflucht nach Zusammenstoß auf der Nethebrücke

Beverungen (ots) - Auf der Nethebrücke bei Beverungen-Amelunxen stießen am Montag, 10.11.2014, gegen 06:40 Uhr, zwei PKW mit den Spiegeln gegeneinander. Während ein 19-Jähriger, der mit seinem weißen PKW Ford in Richtung Bundesstraße 64 unterwegs war, an der Unfallstelle anhielt, setzte der zweite Unfallbeteiligte, der in Richtung Amelunxen fuhr, seine Fahrt unerlaubt fort. Er kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung. An beiden PKW wurden die Spiegel beschädigt. Auf Grund von vorgefundenen Fahrzeugteilen ist davon auszugehen, dass der flüchtige PKW rot lackiert ist. An dem Ford entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Hinweise auf den flüchtigen Fahrzeugführer nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, 05271 - 9620, entgegen.

/Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: