Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Dieb rauft mit Verkäuferin - Täter flüchtet ohne Fanta-Flasche

34434 Borgentreich (ots) - (Mats) Die Warburger Polizei sucht einen räuberischen Ladendieb. Der Unbekannte rangelte sich am Samstag (29. März) mit einer Borgentreicher Verkäuferin.

Gegen 19.30 Uhr hatte der Mann den Aldi-Markt in der Borgentreicher "Emmerkertorstraße" betreten. Er nahm Waren aus den Regalen und legte sie aufs Kassenband. Beim Bezahlen hatte er nur einen Euro dabei. Der Mann musste einen Großteil seiner Lebensmittel zurück lassen. Dabei beschimpfte er die Kassiererin und verließ das Geschäft. Wenig später kehrte er zurück: Der Nordafrikaner nahm eine Fanta zum Preis von 39 Cent. Damit ging er zur Kassenzone und wollte ohne zu bezahlen durchgehen. Die Kassiererin (33) folgte dem Mann. Im Bereich des Windfangs rangelte sie mit dem Dieb und konnte ihm die Flasche entreißen. Der Täter schubste und beschimpfte die Frau; diese hielt den Mann mit einem Schrubber auf Distanz. Der Dieb verließ den Markt und flüchtete unerkannt in Richtung Innenstadt.

Der Nordafrikaner war etwa 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hatte eine schlanke Statur und kurze schwarze Haare. Hinweise nimmt die Kripo Warburg (Telefon: 05641 78800) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: