Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Nächtliche Hindernisse in Brakel- Vandalen wuchten Gullis heraus

33034 Brakel (ots) - (Mats) Zwei Gullideckel haben Unbekannte in der Nacht von Montag (31. März) zu Dienstag in Brakel ausgehoben. Zum Glück kam niemand zu Schaden.

Ein Zeuge hatte kurz nach Mitternacht die Gefahrenstelle bemerkt: Jemand hatte auf der "Klöckerstraße" vor der Grundschule einen Gulli- und einen Kanalschachtdeckel herausgewuchtet. Die Polizisten setzten die Deckel wieder ein. Sie notierten eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise zu den Tätern nimmt das Verkehrskommissariat in Höxter (Telefon: 05271 9620) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: