Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Frau verlässt die Wohnung - Einbrecher im Mehrfamilienhaus

37671 Höxter (ots) - (Mats) Die Abwesenheit der Bewohnerin haben unbekannte Einbrecher am Sonntag (30.März) in Höxter ausgenutzt. Sie stahlen etwas Bargeld.

Die 72-Jährige hatte gegen 14.30 Uhr die Wohnung in der Rosenstraße verlassen. Gegen 22.30 Uhr kam sie wieder zum Mehrfamilienhaus zurück. Die Täter hatten in der Zwischenzeit die Wohnungstür aufgehebelt. Sie durchwühlten alle Schränke und Behältnisse und verwüsteten die Wohnung. Nach derzeitigem Stand nahmen die Einbrecher Bargeld aus dem Portemonnaie mit und verschwanden unerkannt. "Wer hat die Diebe gesehen?", fragt die Polizei. Telefon: 05271 9620.

Die Polizei gibt den Tipp, die Wohnungstür abzuschließen: Der Schließriegel macht es den Dieben erheblich schwerer, die Tür aufzubrechen. Die Kripo Höxter berät über weitere Möglichkeiten der Türsicherung in Mehrfamilienhäusern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: