Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

34439 Willebadessen (ots) - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Willebadessen-Borlinghausen, Samstag, 22.03.2014

Am frühen Samstagnachmittag befuhr ein 64-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades Peugeot den "Alten Schulweg" aus Richtung Löwen kommend in Richtung Borlinghausen. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei verletzte sich der Mann so schwer, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Leichtkraftrad wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: