Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Gegen Renault gefahren und abgehauen - Polizei sucht Unfallflüchtigen

33034 Brakel (ots) - (Mats) Auf dem Parkplatz einer Brakeler Arztpraxis ist in den vergangenen Tagen ein Auto beschädigt worden. Der Verursacher fuhr einfach weiter, ohne den Schaden zu regulieren.

Der weiße Renault Megane der 46-Jährigen stand tagsüber auf dem Parkplatz an der "Nieheimer Straße". Zwischen Freitag (14. März) und Mittwoch (19. März) stieß ein Unbekannter dagegen. Der weiße Wagen hat hinten rechts Beulen und Schrammen, die Frau beklagt einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das Verkehrskommissariat in Höxter entgegen. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: