Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebe nehmen "Putzeimer" mit - 50 Kilogramm Fassadenputz als Beute

37671 Höxter (ots) - (Mats) Zwei Eimer mit Rauputz konnten unbekannte Diebe in Höxter offenbar gebrauchen.

Das Mehrfamilienhaus "An der Wilhelmshöhe" wird derzeit neu verputzt. Die Gauner betraten durchs Treppenhaus den Keller. Hier schnappten sie sich zwei Eimer Rauputz, welche Firmenmitarbeiter dort abgestellt hatten. Sie schleppten die jeweils 25 Kilogramm schweren Behälter nach oben und verschwanden. Die Kripo sucht Zeugen: "Wer hat die Diebe zwischen 15 Uhr am Montag (17. März) und 7.30 Uhr am Dienstag beobachtet?" Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: