Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Stein lässt Scheibe bersten - Kasse mitgenommen

33014 Bad Driburg (ots) - (Mats) Einen Pflasterstein benutzte ein Einbrecher zum Einschlagen einer Scheibe. Er drang in die Wäscherei in Bad Driburg ein und nahm die Kasse mit.

Der Dieb haute auf die Eingangstür des Geschäfts in der "Lange Straße" ein. Der Scheibe zerbarst, der Täter kletterte hindurch. In der Wäscherei packte er die graue Registrierkasse und flüchtete. Die Kasse war mit Wechselgeld gefüllt. Nach den Ermittlungen kam der Dieb zwischen 21.30 Uhr am Mittwoch (12. März) und 7 Uhr am Donnerstag. Hinweise zum Einbruch nimmt die Kripo Bad Driburg entgegen. Telefon: 05253 98700.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: