Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fensterscheiben mit Stahlkugeln beschossen - Sachbeschädigung am Modellflugplatz Hembsen

33034 Brakel (ots) - (Mats) Mit Stahlkugeln haben Unbekannte auf das Gebäude eines Modellflugplatzes in Hembsen geschossen. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Hundert Euro.

Zwischen 16 Uhr am Mittwoch (12. März) und 17 Uhr am Donnerstag nahmen die Täter das Gelände "Am Holzberg" ins Visier: Mit Zwillen oder Schleudern zielten sie auf Rollläden und Fensterscheiben. Die Stahlkugeln hinterließen etwa ein Dutzend Löcher. Die Kripo Höxter (Telefon: 05271 9620) ermittelt zur Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: