Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zündeln auf der Toilette - Straftäter steckt Stroh an

34414 Warburg (ots) - (Mats) Ein Unbekannter hat in einer Kleingartenanlage "Bornebrede" in Warburg ein Toilettenhäuschen angezündet. Eine Holzwand wurde durch das Feuer leicht beschädigt.

Zwischen 17 Uhr am Samstag (8. März) und 15 Uhr am Mittwoch entfachte der Täter ein Feuer: Er steckte etwas Stroh im hölzernen Toilettenhäuschen in Brand. Dadurch wurde ein Holzwand leicht verkohlt; die Schadenshöhe liegt bei etwa 50 Euro. Hinweise zur Brandstiftung am "Göringsgraben" bitte an die Kripo Warburg. Telefon: 05641 78800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: