Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Auspuffdiebe in Stahle und Borgentreich - Polizei sucht Zeugen

37671 Höxter und 34434 Borgentreich (ots) - (Mats) Zwei ähnliche Diebstähle ereigneten sich in Stahle und Borgentreich: Die Täter schrauben an zwei Lastwagen den Auspuff ab.

Am Dienstagmorgen (11. März) um 7.15 Uhr startete der Fahrer in Stahle seinen Mercedes-Lkw. Der Motor röhrte viel lauter und eine Warnleuchte blinkte auf. Der Mann schaute unter das Fahrzeug: Diebe hatten die komplette Abgasanlage abmontiert und mitgenommen. Unversehrt hatte der Mann das Fahrzeug des Reinigungsbetriebs am "Stahler Weg" am Vortag um 14.30 Uhr abgestellt.

Am frühen Dienstagmorgen (11. März) machten sich unbekannte Diebe an einem Lastwagen in Borgentreich zu schaffen. Hier schraubten sie den Auspuff mit Kat an einem Mercedes-Lkw ab. Das Fahrzeug der Schreinerei stand im Industriegebiet "Keggenriede". Zwischen Mitternacht und 6 Uhr montierten die Täter den Auspuff ab. Hinweise zu beiden Straftaten nimmt die Kripo Höxter entgegen, Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: