Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Streifenwagen mit Fußtritten beschädigt

Beverungen (ots) - Weil er Streitigkeiten provozierte, wurde ein 31-Jähriger aus Boffzen durch den Wirt eines Hotels in Beverungen am Montag, 03.03.2014, gegen 19:15 Uhr, aus dem Lokal verwiesen. Da er der Aufforderung nicht nachkam, wurde die Polizei hinzugerufen. Gegenüber den Beamten machte er dann falsche Angaben zu seiner Anschrift, zu der er verbracht werden sollte. Als dies vor Ort festgestellt wurde, trat der Mann gegen den Streifenwagen der Höxteraner Polizei und beschädigte diesen. Daraufhin wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 200 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: