Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbruch in ehemaliges Krankenhaus geklärt

Warburg (ots) - Samstag 1.3.2014 Am Samstagmorgen hörten aufmerksame Zeugen, dass am ehemaligen Krankenhaus in Warburg Scheiben klirrten. Offenbar machten sich dort Einbrecher zu schaffen. Eine Polizeistreife stellte eine eingeschlagene Scheibe an einer Tür fest und konnte 2 Täter flüchten sehen, eine sofort eingeleitete Fahndung und Verfolgung verlief zunächst erfolglos. Weitere Ermittlungen in der Sache brachten die Beamten in Warburg aber auf die Spur eines 16jährigen jungen Mannes. Dieser konnte zu Hause angetroffen werden. Nach dem zweiten Tatverdächtigen wird weiter gesucht. Beide werden sich einem Strafverfahren stellen müssen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: