Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Täter bei Einbruch in Garage gestört

Warburg (ots) - Durch einen aufmerksamen Zeugen wurden bisher unbekannte Täter gestört, die am Mittwoch, 26.02.2014, 01:55 Uhr, in Warburg, Zum Diemelblick, in mehrere Garagen eingebrochen waren. Die Täter hatten bereits einiges Diebesgut zum Abtransport bereit gestellt. Ein männlicher Täter, der ca. 1,70 m groß ist, dunkel Haare hat und mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet war, flüchtete in Richtung Alter Bahnhofsweg, mindestens zwei weitere Täter flüchteten über ein Wald- und Wiesengrundstück in Richtung Kuhlemühler Weg. Die Polizei in Warburg, 05641-78800, bittet weitere Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe beobachtet haben, um Hinweise. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: