Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unbekannte Frau identifiziert - 76-Jährige aus Bad Driburg vom Zug erfasst

33014 Bad Driburg (ots) - Bezug: OTS-Meldung Montag, 24. Februar 2014, 13.24 Uhr

(Mats) Die bislang unbekannte Frau konnte am Dienstag (25. Februar) namhaft gemacht werden: Die Polizei geht davon aus, dass es sich um eine 76-jährige Bad Driburgerin handelt. Letzte Sicherheit soll ein DNA-Gutachten geben.

Am Sonntagnachmittag (23. Februar) wurde die Frau in Bad Driburg von einem heran nahenden Zug getötet. Sie hatte keine Ausweispapiere bei sich; auch vermisste niemand die Seniorin. Aufgrund der Presseveröffentlichung meldete sich ein Zeuge; er wies die Polizisten auf eine 76-jährige Frau aus Bad Driburg hin. Mit einem der vorgefundenen Schlüssel konnte die Wohnung geöffnet werden. Hinweise auf ein Fremdverschulden hat die Polizei nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: